Aktuelle Beschränkungen

(nach der aktuellen Corona Schutzverordnung für NRW)

aktuelle Corona Regeln A4 Langschmidt

Für weitere Informationen, auch zu verschiedenen Friedhöfen, stehen wir Ihnen selbstverständlich jeder Zeit zur Verfügung.

So erreichen Sie uns: Kontakt

Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihre Kontaktdaten bereits vor der Teilnahme an einer Beerdigung online zu erfassen: Kontaktdatenerfassung

Trauerkaffee

Trauerkaffees können unter bestimmten Voraussetzungen wieder durchgeführt werden. 
Die CoronaSchVO NRW unterscheidet zwischen drei Inzidenzstufen, in deren Rahmen Trauerkaffees mit unterschiedlichen Voraussetzungen erlaubt sind.

Die aktuelle Inzidenzstufe entnehmen Sie bitte der Webseite des Gesundheitsministeriums:
https://www.mags.nrw/
aktuell:
https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/210724_matrix.pdf

Stand 26. Juli 2021 ist der Kreis Soest in Stufe 0 und NRW in Stufe 1.

Inzidenzstufe 0: Stabile 7-Tage-Inzidenz von unter 10 UND landesweite Inzidenz unter 10

Trauzerkaffees sind ohne weitere Einschränkungen möglich. Es muss nur ein Mindestabstand zwischen den Tischen von 1,50 Metern sicher gestellt sein.

Inzidenzstufe 1: Stabile 7-Tage-Inzidenz von höchstens 35

Trauerkaffees sind mit bis zu 250 Gästen im Freien auch ohne Negativtestnachweis aber mit sichergestellter einfacher Rückverfolgbarkeit (Kontaktdatenerfassung) möglich. Die Regelungen zum Mindestabstand sind einzuhalten. An festen Sitzplätzen dürfen die Mindestabstände unterschritten werden, wenn die besondere Rückverfolgbarkeit (Sitzplan) sichergestellt ist.

Trauerkaffees in Innenräumen sind mit Negativtestnachweis und mit sichergestellter einfacher Rückverfolgbarkeit mit bis zu 100 Gästen zulässig.

Inzidenzstufe 1: Stabile 7-Tage-Inzidenz von 10 bis höchstens 35 UND landesweite Inzidenz unter 35

Trauerkaffees sind mit bis zu 250 Gästen im Freien auch ohne Negativtestnachweis aber mit sichergestellter einfacher Rückverfolgbarkeit (Kontaktdatenerfassung) möglich. Die Regelungen zum Mindestabstand sind einzuhalten. An festen Sitzplätzen dürfen die Mindestabstände unterschritten werden, wenn die besondere Rückverfolgbarkeit (Sitzplan) sichergestellt ist. Trauerkaffees in Innenräumen sind OHNE Negativtestnachweis und mit sichergestellter einfacher Rückverfolgbarkeit mit bis zu 100 Gästen zulässig.

Inzidenzstufe 2: Stabile 7-Tage-Inzidenz von über 35, aber höchstens 50

Trauerkaffees sind mit bis zu 100 Gästen im Freien und bis zu 50 Gästen in Innenräumen sowie mit Negativtestnachweis (siehe unten) und sichergestellter einfacher Rückverfolgbarkeit (Kontaktdatenerfassung) möglich. Die Regelungen zum Mindestabstand sind einzuhalten. An festen Sitzplätzen dürfen die Mindestabstände unterschritten werden, wenn die besondere Rückverfolgbarkeit (Sitzplan) sichergestellt ist.

Inzidenzstufe 3: Stabile 7-Tage-Inzidenz von über 50, aber höchstens 100

Trauerkaffees sind nicht zulässig.