Nicol, Wilhelm Wolfgang

* 05. Januar 1957
† 19. März 2021

Nicht verloren,
sondern nur vorangegangen.

 

Becker, Helena

* 08. August 1950
† 16. März 2021
 

Smajgl, Carmen

* 16. Oktober 1943
† 15. März 2021
 

Schäfer, Rudolf

* 30. Januar 1930
† 14. März 2021
 

Goldstein, Leo

* 16. August 1936
† 13. März 2021

Unser Herz will Dich halten,
unsere Liebe Dich umfangen.
Unser Verstand muss Dich gehen lassen,
denn deine Kraft war zu Ende.

 

Hussain, Ahmad

* 31. März 1969
† 13. März 2021

Immer in unseren Gedanken,
immer in unseren Herzen,
immer bei uns.

 

Klement, Sigrid

* 23. Dezember 1936
† 12. März 2021

Lasst uns nicht trauern, dass wir sie verloren haben,
sondern wir wollen uns freuen, dass wir sie gehabt haben.
Denn wer im Herrn stirbt, bleibt in der Familie.

 

Ramm, Hans

* 01. September 1933
† 11. März 2021

Alles hat seine Zeit,
es gibt eine Zeit der Freude,
eine Zeit der Stille,
eine Zeit des Schmerzes, der Trauer
und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.

 

Rösler, Dieter

* 22. September 1931
† 09. März 2021
 

Höhne, Raimund

* 25. August 1931
† 07. März 2021

Es ist nie der richtige Zeitpunkt.
Es ist nie der richtige Tag.
Es ist nie alles gesagt.
Es ist immer zu früh.
Und doch sind da Erinnerungen, Gedanken, Gefühle,
schöne Stunden, die einzigartig und unvergessen bleiben.

 

Rickert, Ursula

* 14. März 1942
† 06. März 2021

Nun ruhen deine fleiß’gen Hände,
die tätig waren immerdar.
Du ahntest nicht, dass schon das Ende
für dich so schnell gekommen war.
Hab’ tausend Dank für deine Müh’,
in unserem Herzen stirbst du nie.

 

Feister, Minna (Mimi)

* 08. März 1930
† 02. März 2021

Einschlafen dürfen,
wenn man das Leben
nicht mehr selbst gestalten kann,
ist der Weg zur Freiheit
und Trost für alle.

Hermann Hesse

 

Linnemüller, Udo

* 03. März 1944
† 27. Februar 2021

Die Erinnerung ist ein Fenster,
durch das wir dich sehen können,
wann immer wir wollen.

 

Leifels, Inge

* 18. November 1930
† 26. Februar 2021

Mein Lebensweg ging über Höhen und Tiefen,
durch Licht und Schatten,
nun bin ich am Ziel.

 

Wenge, Rudolf

* 17. Oktober 1944
† 25. Februar 2021

Ich bin so gern gegangen,
in Wald und Feld und Flur.
Nun bin ich heimgegangen,
zum Schöpfer der Natur.

 

Werner, Edeltraud

* 06. Oktober 1939
† 25. Februar 2021

Lieben heißt loslassen.
Wir haben losgelassen, weil wir wissen,
dass es Dir jetzt besser geht.

 

Kreid, Anna

* 04. März 1925
† 23. Februar 2021
 

Kook, Heinrich

* 01. Januar 1939
† 23. Februar 2021

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt, man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von unserem Leben.
Drum wird dies eine Blatt allein
uns immer wieder fehlen.

 

Preker, Lucia

* 20. April 1918
† 21. Februar 2021

Wenn das Licht erlischt,
bleibt die Trauer.
Wenn die Trauer vergeht,
bleibt die Erinnerung.

 

Szary, Agathe

* 16. Dezember 1942
† 21. Februar 2021

Schlicht und einfach war dein Leben,
treu und fleißig deine Hand.
Frieden ist dir nun gegeben,
ruhe sanft und habe Dank.